Fast Foto – der Quicktipp

Ich habe für Dich einen schnellen Fototipp:

Lege Dir eine Rettungsdecke in Deine Fototasche!

Sie bietet viel Vorteile auf einmal.

  1. Sie hält Deine Klamotten sauber. Wenn Du Dich zum fotografieren auf den Boden legen möchtest, dann lege Dich einfach darauf.
  2. Sie dient als Reflektor. Wenn Du Dinge aufhellen möchtest, dann nutze sie zum umleiten des Lichtes. Da eine Rettungsdecke eine goldene und eine silberne Seite hat, kannst Du sogar die Lichtfarbe ein wenig beeinflussen.
  3. Sie ist ein prima Hintergrund. Du kannst sie etwas weiter hinter Deinem Motiv platzieren. Wenn Du sie vorher knüllst und wieder auffaltest, kannst Du schöne Bokehkreise in den Hintergrund Deines Bildes zaubern.
  4. Sie ist ein Low-Budget-Hack! Du bekommst sie teilweise für unter einen Euro in Drogerien und Apotheken.
  5. Zusammengefaltet nimmt sie kaum Platz weg und sie wiegt auch fast nichts. Das ist unterwegs sehr praktisch.

Leider gibt es auch drei Nachteile:

  1. Durch ihr geringes Gewicht lässt sie sich schlecht platzieren. Beim kleinsten Windzug weht sie davon. Du brauchst also gegebenenfalls eine zweite Person, wenn Du sie als Reflektor nutzen möchtest.
  2. Sie raschelt. Daher ist sie für Wildtierfotografen eher ungeeignet.
  3. Einmal genutzt ist sie nur sehr schwer wieder zusammenfaltbar. Sie ist als Wegwerfartikel für Notfälle konzipiert.

Mein Pilzfoto habe ich mit Hilfe einer Rettungsdecke aufgehellt. Das Sonnenlicht kam von hinten als Gegenlicht. Ich wollte aber die Maserung des Stiels zur Geltung bringen. Für das Bild habe ich die goldene Seite genutzt und das Licht auf den Pilz zurück geworfen.

Wenn Dir dieser Tipp gefallen hat, dann hilft Dir sicher auch mein Artikel zur Bildgestaltung.

 

 

 

12 Gedanken zu “Fast Foto – der Quicktipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s